triathlon-szene.de |  Europas aktivstes Triathlon  Forum

triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum (http://www.triathlon-szene.de/forum/index.php)
-   Kostenlose Trainingspläne (http://www.triathlon-szene.de/forum/forumdisplay.php?f=59)
-   -   Legende zu den Trainingsplänen (http://www.triathlon-szene.de/forum/showthread.php?t=166)

Klugschnacker 07.11.2006 09:13

Legende zu den Trainingsplänen
 
Neu: Auf dieser Seite befindet sich eine Legende mit Erläuterungen zu den Trainingsplänen. Falls es Fragen, Ergänzungsvorschläge und Hinweise zu der Legende gibt, sind sie in diesem Thread sehr willkommen.

Hunki 07.11.2006 09:48

Macht es Sinn den CP20 oder CP30 Test in Kombination mit der Key-Session zu machen? Oder sollten diese beiden Tests zwingend mit genügend Abstand zu diesen Einheiten sein?

Also in der zweiten Woche am Donnerstag CP20 und am Sonntag CP30.

Hunki

bse 07.11.2006 10:11

Den zweiten Test am Sonntag finde ich zu nah an den Einheiten der Folgewoche => früher machen.

In der Recom Woche sind die Einheiten nicht sonderlich belastend. Ich denke daher, dass Tests und Key-Sessions an Folgetagen sein können.


EDIT: IMHO werden die Test - abgesehen von Prep1 - gem. Gordo in den Recom-Wochen gemacht.

Hunki 07.11.2006 10:30

Zitat:

Zitat von bse (Beitrag 3092)
Den zweiten Test am Sonntag finde ich zu nah an den Einheiten der Folgewoche => früher machen.

In der Recom Woche sind die Einheiten nicht sonderlich belastend. Ich denke daher, dass Tests und Key-Sessions an Folgetagen sein können.


EDIT: IMHO werden die Test - abgesehen von Prep1 - gem. Gordo in den Recom-Wochen gemacht.

Jetzt müsste man nur noch einen zweiten Tag in der Woche finden, wo man Radfahren kann ausser am Sonntag :confused:

bse 07.11.2006 10:50

Du kannst deine Woche ja anders aufteilen:

Bei mir sieht da aus beruflichen Gründen so aus (nur die Key-Sessions)
=> Mo. oder Di. Schwimmen
=> Mi. langer Lauf
=> Sa. Rad bzw. radlastige Koppeleinheit
=> Resliche Tage je nach Schwerpunkt / Wetter / Zeit / Laune

Hunki 07.11.2006 11:16

Zitat:

Zitat von bse (Beitrag 3101)
Du kannst deine Woche ja anders aufteilen:

Bei mir sieht da aus beruflichen Gründen so aus (nur die Key-Sessions)
=> Mo. oder Di. Schwimmen
=> Mi. langer Lauf
=> Sa. Rad bzw. radlastige Koppeleinheit
=> Resliche Tage je nach Schwerpunkt / Wetter / Zeit / Laune

Hab ich sowieso gemacht. Schon alleine damit ich das KT und die Schwimmeinheiten richtig reinbringe.

Bei mir ist Do. und Sa Schwimmen angesagt. Mittwochs der lange Lauf und am Sonntag Rad

Hunki

feder 07.11.2006 11:59

Zitat:

Zitat von Hunki (Beitrag 3107)
Hab ich sowieso gemacht. Schon alleine damit ich das KT und die Schwimmeinheiten richtig reinbringe.

Hunki

ich bin diesbezüglich auch noch am experimentieren.

Gestern Abend KT - und das nur wie in der PrepPhase vorgesehen, also 20 Wdh 2-3 Sätze.
Heute früh im Schwimmbad war ich völlig flügellahm :Ertrinken:
heißt für mich, Schwimmtraining muß grundsätzlich vor dem KT stattfinden.

mermaid 07.11.2006 14:22

Danke nochmal für den Hinweis auf die Legende.
Damit hat sich meine Frage zur Testdurchführung natürlich erledigt. :Maso:

Na, dann kann's ja jetzt losgehen :)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:19 Uhr.

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.