Anzeigen
logo
... die Triathlon TV-Sendung!
Wettkämpfe vor OD? - triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum
Zurück   triathlon-szene.de | Europas aktivstes Triathlon Forum > Training > Kostenlose Trainingspläne > Kurzdistanz

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.11.2011, 17:33   #1
Dsrenger
Szenekenner
 
Registriert seit: 19.06.2010
Ort: Mannheim
Beiträge: 89
Wettkämpfe vor OD?

Hi Zusammen,

Ich möchte im Sommer meine erste OD machen (24. Juli).

Ich hab jetzte 1 Jahr reines Radfahren und 2 Jahre Sprintdistanz hinter mir. Nun wird es Zeit für die erste Olympische Distanz.

Ich weiß grundsätzlich wie ich trainieren muss, allerdings macht mir die Einbindung von Vorbereitungswettkämpfen Probleme. Habe da das System noch nciht verstanden wie man diese in den Trainingsplan einarbeiten sollte.

Mein Plan vor der OD bisher:

2x Sprintdistanzen (5.Juni und 1.Juli)
1x 5km Lauf auf Zeit (4.Mai)
2x 10km (einer relativ locker (März oder April) und einer auf Zeit (keine Ahnung wann))

Macht das Sinn?
Weiß nicht ob das zuviel ist, und wie man zb. zwischen den Sprintdistanzen trainieren sollte.

Wann würdet ihr die 10er laufen?

Über Hilfe würde ich mich freuen.

Gruß
Dennis
Dsrenger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2014, 21:22   #2
cartman987
sagt "Hallo allerseits!"
 
Registriert seit: 19.01.2014
Beiträge: 9
Würde mich auch interessieren...
cartman987 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2014, 11:12   #3
Goldie
Szenekenner
 
Registriert seit: 17.05.2011
Beiträge: 451
Am Wochenende vor der OD noch eine Sprintdistanz ist super. Über den Rest würde ich mir nicht zu viele Gedanken machen.
Goldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2014, 11:24   #4
huegenbegger
Szenekenner
 
Benutzerbild von huegenbegger
 
Registriert seit: 30.10.2012
Beiträge: 824
ich würd die Sprintwettkämpfe auch als Trainingseinheiten sehen, direkt am WE vorher ist gar kein Thema (hab auch letztes Jahr erst mit OD begonnen)

Läufe sind ja auch gern mal unter der Woche, da würde ich für mich immer 3 Erholungstage einplanen.

Zwischen allen Wettkämpfen trainiere ich ganz normal weiter.
Nach richtig harten Wochenenden mach ich mal 2-3 Tage Pause, ich mach das alles aber auch nur zum Spaß.
Daher versuche ich auch so viel Wettkämpfe wie möglich mitzunehmen, letztes Jahr 13 Stück.
Mir macht Sport nur Spaß, wenn ich an Wettkämpfen teilnehmen kann.
Das gemeinsame Schwimmen, freie Radeln und Laufen im Wettkampf gegen eine professionelle Zeitmessung und meinen Schweinehund ist genau das was mich motiviert.
(Zuschauer und Gegner sind mir da eher egal)
huegenbegger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:38 Uhr.

Anzeige:
Anzeige:
Shops
Bike24 GmbH
Wiggle Onlineshop
Anzeige:

Powered by vBulletin Version 3.6.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.